290. Die Tapfere Maid und die Körper der grimmig, gerecht behandelten Höllenfürsten

Die Tapfere Maid und die Körper der Grimmig, Gerecht behandelten Höllenfürsten

(Die Dritte Ebene: Commervahn)

vor 1.415 Jahren)

von Uwe Vitz

Nun beriet sich die Tapfere Maid mit den Zauberern was mit den Körpern der grimmig, gerecht behandelten Dämonen geschehen solle.

Dabei griffen sie auf die Erfahrungen zurück von dem Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Werken welche Prinz Eisenhart vor drei Jahren an den Dämonen vollbracht hatte.

Die Tapfere Maid holte sich zuerst die noch zuckenden Körperreste der sieben Höllenfürsten, presste diese mit einem Felsen zu einer Grimmigen, Gerechten Höllenfürstenplatte zusammen und stellte aus dieser Grimmigen, Gerechten Höllenfürstenplatte siebenhundert Zaubertafeln her, die die Zauberer in Zukunft befragen konnten.

So machte die Tapfere Maid aus den sieben Höllenfürsten, siebenhundert Gute, Grimmige, Gerechte Werke.

Ende

.