233. Morgus Weisheit

Morgus Weisheit

(Die Zweite Ebene: Die Ebene von Ur)

vor 1.418 Jahren

von Uwe Vitz

Die Große Hexe Morgus kehrte, nachdem sie vergeblich versucht hatte die Höllenfürsten Zoviraz und Wotax zu retten, in ihr Hexenschloss zurück. 

Dort wurde sie schon von der Dämonin Momohra und dem Hexenmeister Fitcher erwartet.

" Und was ist geschehen?" , fragte Fitcher neugierig.

" Prinz Eisenhart hat Zoviraz und Wotax vernichtet, ich konnte beide nicht mehr retten, der Höllenfürst Teufelszahl ist zurück in seine Hölle geflohen. ", berichtete Morgus.

" Eine schmähliche Niederlage ", rief Fitcher, " dass hätte nie geschehen dürfen! "

" Aber es ist nun einmal geschehen. ", erklärte Morgus.  " Nun ist es unsere Aufgabe das Reich des Bösen auf dieser Würfelwelt so schnell wie möglich wieder aufzubauen und dem Bösen doch noch zum Sieg zu verhelfen. "

" Wahrlich du sprichst weise Große Hexe. ", erkannte die Dämonin Momohra, welche selber eine Dämonenhexe war.

" Wir dürfen die Weisheiten des Bösen nie vergessen, dann werden wir am Ende doch noch siegen. ", mahnte die Große Hexe Morgus.

Ende.