208. Prinz Eisenharts Fröhliche, Grimmige, Gerechte Wanderung

Prinz Eisenharts Grimmige, Gerechte Wanderung

(Die Dritte Ebene: Commervahn)

vor 1.418 Jahren

von Uwe Vitz

Prinz Eisenhart eilte aus der Schwarzen Festung.

Aber nun erlebte auch der Prinz eine Überraschung.

Höllenkönig Ursatan war wieder aus der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwacht und starrte den Prinzen hasserfüllt an.

" JETZT BÜSST DU MIR FÜR ALLES!" , schrie der Höllenkönig und stürmte heran.

Prinz Eisenhart sprang zur Seite und entging so einen tödlichen Schlag mit den

großen Krallenhänden des Höllenkönigs Ursatan.

Der Prinz sprang fröhlich um den um sich schlagenden Höllenkönig herum

und rief: " Ach ärgere dich doch nicht Ursatan, freue dich lieber über deine Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Flüge!"

" ICH BRAUCHE NUR NOCH EINEN AUGENBLICK, DANN KEHREN MEINE ZAUBERKRÄFTE ZURÜCK, WARTE NUR.." sagte Höllenkönig Ursatan.

Aber da sprang der junge Prinz schon heran und schleuderte den unglücklichen Höllenkönig mit einem gewaltigen

Faustschlag in die Höhe.

" NEEIINNN ", schrie Höllenkönig Ursatan als er empor flog.

Derweil erwachte auch der Höllenfürst Arganom wieder aus der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht.

Als Prinz Eisenhart zu ihm eilte brüllte Arganom im wilden Zorn auf.

" Ach ärgere dich doch nicht Höllenfürst, freue dich lieber über deine Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Flüge!" rief

Prinz Eisenhart.

" NICHT MICH ", schrie Arganom,

Aber da sprang der junge Prinz schon heran und schleuderte den unglücklichen Höllenfürsten mit einem gewaltigen

Faustschlag in die Höhe.

Nun eilte Prinz Eisenhart fröhlich zu den anderen Höllenfürsten und Höllenlords und schleuderte sie mit kräftigen Faustschlägen

ebenfalls in die Höhe.

Jetzt wanderte Prinz Eisenhart fröhlich über den Kontinent Basskah-Ri, während er mit den hundertsechsundsechzig Höllenfürsten,

den sechs Höllenfürsten und dem Höllenkönig fröhlich, grimmig, gerecht jonglierte.

*

Aber da bildete sich plötzlich ein leuchtendes Portal vor Eisenhart und eine schwarz, gekleidete Frau trat heraus.

Die Frau deutete auf das Portal aus dem sie heraus getreten war.

" IN DIESES PORTAL MÜSSEN DIE HÖLLENFÜRSTEN, DIE HÖLLENLORDS UND DER HÖLLENKÖNIG HINEIN, SIE SOLLEN IN DER ZUKUNFT MIR UND MEINEM VOLK HELFEN. "

" Nein, sie sollen der Grimmigen Gerechtigkeit zugeführt werden, wer bist du?" fragte Prinz Eisenhart.

" ICH BIN EINE DER ZEITHEXEN ", sagte die Frau und verwandelte sich in ein insektenhanftes Wesen welches sich

auf den Prinzen stürzen wollte.

Aber da ergriff Prinz Eisenhart die Zeithexe und schleuderte sie durch das leuchtende Portal zurück, daher wo sie gekommen war.

Die Zeithexe stieß einen schrillen Schrei aus und verschwand in dem leuchtenden Portal.

" DIESER ZEITKREIS SCHLIESST SICH, DOCH VIELE ZEITKREISE SIND NOCH NICHT VOLLENDET, DIESER ZEITKRIEG IST NOCH NICHT VORBEI!" , schrie die Zeithexe.

Dann verschwand das Portal und die Zeithexe war fort.

Eisenhart ahnte, dass er Glück gehabt hatte, dass er die Zeithexe so leicht los geworden war.

Wo sie wohl her gekommen war?

Und von was für einen Zeitkrieg sprach sie?

Nun vielleicht würde Eisenhart dies in der Zukunft erfahren.

Eisenhart jedoch jonglierte weiter fröhlich, grimmig, gerecht mit den hundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig Ursatan.

**

Während der Prinz fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen jonglierte riefen der Höllenkönig und die sechs Höllenfürsten verzwefielt um Hilfe,

während die einhundertsechsundsechzig Höllenlords noch in der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht verweilten.

Da eilten aus allen Ecken die Dämonensoldaten herbei, um ihrem Höllenkönig zu retten.

Aber Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dies tat Eisenhart bis wieder ein Trupp Dämonensoldaten herbei eilte.

***

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie voferst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dämonensoldaten stürmtem heran um den Höllenkönig zu retten

Prinz Eisenhart schleuderte schnell die Höllenlords, die Höllenfürsten und den Höllenkönig mit gewaltigen Schlägen nach oben,

so dass sie vorerst oben verblieben.

Dann ergriff der junge Prinz die Dämonensoldaten und warf sie auf einen Haufen zusammen, über den er dann einen großen Felsen rollte.

So wurden die jeweiligen Dämonentruppen rasch zu Grimmigen, Gerechten Dämonenplatten zusammen gepresst.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Dies vollbrachte Prinz Eisenhart fröhlich, einen Tag lang.

****

Da öffnete sich erneut ein rot leuchtendes Portal und ein Engel mit schwarzen Flügeln flog heraus

Der Engel sah aus wie eine Frau.

" PRINZ EISENHART, GIB HÖLLENKÖNIG URSATAN FREI!" , schrie der Engel.

" Nein, der Höllenkönig soll die Fröhliche, Grimmige Gerechtigkeit wieder einmal kennen lernen. ", antwortete Eisenhart.

Der Engel stieß einen schrillen Schrei aus und wollte Höllenkönig Ursatan ergreifen, den der Prinz gerade empor

geschleudert hatte.

Doch da schleuderte Eisenhart einen kleinen Felsen nach dem Engel.

Der Engel wurde von dem Felsen getroffen und zurück durch das leuchtende Portal geschleudert, welches

sogleich verschwand.

*****

Nun tauchten keine Dämonentruppen mehr auf, egal wie verzweifelt der Höllenkönig und die Höllenfürsten nach ihnen riefen.

Prinz Eisenhart hatte etwa elf Millionen Dämonensoldaten zu Grimmigen, Gerechten Platten zusammen gepresst.

*****

Nachdem dies vollbracht war. jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, den sechs Höllenfürsten

und dem Höllenkönig, bis er einen passenden Platz für eine Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung gefunden hatte.

Prinz Eisenhart fing die gefangnen Dämonen fröhlich auf.

" Nun will ich euch fröhlich grimmig, gerecht beruhigen ih Höllenfürsten und ihr Höllenlords. " , sagte der junge Prinz.

" Nutzt die Zeit in der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht um euren Geist auszulöschen, so entgeht ihr dem Grimmigen, Gerechten Schmerz und findet die

Grimmige Ruhe und den Gerechten Frieden. "

Dann wandte sich der Prinz Höllenkönig Ursatan zu.

" Freue dich, oh großer Höllenkönig, du hast noch einen Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Flug, ehe ich mich auch um dich grimmig gerecht kümmere. " , sagte der Prinz und schleuderte

den Höllenkönig mit einem gewaltigen Schlag wieder empor, so dass er vorerst oben blieb.

Die Höllenlords und die Höllenfürsten erlebten derweil sogleich eine Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung durch Prinz Eisenhart.

Der Prinz vollbrachte nun fröhlich an ihnen, was er ihnen versprochen hatte.

So ergriff Eisenhart immer zwei Höllenlords und schlug deren Häupter zusammen, schlug deren Kopfe gegen den Kopf eines Höllenfürsten und warf die beiden

Höllenords in eine andere Ecke des Platze , ergriff zwei andere Höllenlords und verfuhr mit ihnen, bei einen anderem Höllefürsten

genauso.

So beruhigte der junge Prinz fröhlich, grimmig und gerecht die Höllenlords und die Höllenfürsten.

Aber die sechs Höllenfürsten und auch die hundersechsundsechzig Höllenlords fanden diese Fröhlichen, Grimmigen, Gerechten Beurhigung doch etwas zu grimmig.

Sie stöhnten und ächzten schaurig.

Aber je mehr sie stöhnten und ächzten desto fröhlicher machte Prinz Eisenhart die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung mit ihnen.

Nun staunten die sechs Höllenfürsten und die hundertsechsundsehzig Höllenlords doch wieder einmal, wie fröhlich der junge Prinz all dies an ihnen vollbrachte.

Doch für die Höllenfürsten und auch die Höllenlords wurde die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung immer grimmiger.

So sanken ihre Bewusstseine schließlich in die Grimmige, Gerechte Ohnmacht, sie fanden sich in einer dunklen Welt wieder und sahen tief unter sich ein Meer

aus Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Aber vorerst waren sie grimmig, gerecht beruhigt und fühlten keine Schmerzen und waren dennoch von dem Prinzen unschädlich gemacht worden.

******

Kurz darauf stürzte Höllenkönig Ursatan wieder herab.

Prinz Eisenhart ergriff ihm und zeigte ihm die grimmig, gerecht beruhigten Höllenlords und Höllenfürsten.

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" NIEMALS RUFE ICH DIE ANDEREN HÖLLENFÜRSTEN HERBEI, DAMIT DU SIE AUCH FANGEN KANNST!" , schrie der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" NEIIIN, NEIIN, NEEIINN!" , schrie der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" AHHH!" , schrie der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" UHH" , schrie der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" A" , stöhnte der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" U " , seufzte der Höllenkönig.

Da versetzte Prinz Eisenhart ihm fröhlich viele, Grimmige, Gerechte Schläge mit dem kleinen Felsen, bis sein Haupt dem Höllenkönig in die Brust gerammt war.

Sogleich versank das Bewusstsein des Höllenkönigs im Grimmigen, Gerechten Schmerz.

Während Eisenhart bei den Höllenlords und den Höllenfürsten die Fröhliche, Grimmige, Gerechte Beruhigung wiederholte, wenn er bemerkte, dass diese sonst wieder aus

der Grimmigen, Gerechten Ohnmacht erwachen würden, wartete der Prinz bei dem Höllenkönig bis seine magischen Kräfte den Schädel wieder aus der Brust wachsen

ließen.

Der Höllenkönig erwachte wieder.

Prinz Eisenhart sprach:

" Höllenkönig Ursatan rufe nun schnell die übrigen sieben Höllenfürsten herbei, dann werde ich dich fröhlich, grimmig gerecht mit ihnen zusammen fliegen lassen, weigerst du dich

vollbringe ich an dir eine Harte, Grimmige, Gerechte Behandlung, damit du deine Meinung änderst. "

" HELFT MIR MEINE HÖLLENFÜRSTEN! MIT ALL MEINER MACHT RUFE ICH MEINE HÖLLENFÜRSTEN AUS DER HÖLLE HERBEI!

" , schrie der Höllenkönig.

Da öffnete sich ein Höllentorund sechs Höllenfürsten stürmten voller Hass hindurch und griffen Prinz Eisenhart an.

Dies waren die Höllenfürsten Izathar, Kalesh, Leziah, Hraduhr, Wotax und Zoviraz

Doch Prinz Eisenhart schleuderte sie mit gewaltigen Faustschlägen in die Höhe, wie auch den Höllenkönig und die fröhlich, grimmig, gerecht, beruhigten anderen sechs Hölllenfürsten

und die einhundertsechsundsechzig Höllenlords.

Nachdem dies vollbracht war, jonglierte der Prinz fröhlich, grimmig, gerecht weiter mit den einhundertsechsundsechzig Höllenlords, zwölf Höllenfürsten

und dem Höllenkönig.

Das Höllentor verschwand wieder.

Nun wanderte der junge Prinz mit seinen Grimmigen, Gerechten Gefangenen zu einen Portal und eilte hindurch, so brachte Prinz Eisenhart seine Gefangenen auf

die Sechste Ebene, doch was dort geschah ist eine andere Geschichte.

Ende